Forbes Best Dressed 2012

Forbes-Liste

Das waren die schönsten Red Carpet-Roben 2012

Forbes wählte die 12 bestangezogensten Stars des Jahres 2012.

Es war ein Jahr mit vielen Preisverleihungen, Filmfestivals, Galas, Filmpremieren – und jedes Event wurde zum Schaulauf der schönsten Roben. Das Jahr neigt sich dem Ende zu und Forbes blickte zurück auf die besten und stilsichersten Red Carpet-Momente des Jahres. Die Highlights der zwölf besten: Sängerin Beyoncé in einer atemberaubenden Givenchy-Robe im Metropolitan Museum Of Art, aber auch Gwyneth Paltrow und Stars wie Blake Lively oder Rooney Mara zogen mit einzigartigen Kleidern die Blicke auf sich. Fazit: Jumpsuits mit tiefem Dekolleté und Spitze-Kleider liegen hoch im Kurs!

Diashow: Forbes Best Dressed 2012

Gwynteh Paltrow in Tom Ford bei den 84. Academy Awards

Beyonce in Givenchy Haute Couture im Metropolitan Museum of Art bei der Costume Institute Gala

Tilda Swinton in Haider Ackermann bei den 69. Golden Globe Awards

Blake Lively in Zuhair Murad bei der Premiere von 'Savages' in Los Angeles

Jessica Chastain in Alexander McQueen bei den 84. Academy Awards

Rooney Mara in Givenchy bei der Costume Institute Gala

Emma Stone in Elie Saab bei der Premiere von The Amazing Spider-Man in London

Nicole Kidman in Lanvin beim 65. Cannes Film Festival

Octavia Spencer in Tadashi Shoji bei den 84. Academy Awards

Rose Byrne in Elie Saab bei den 18. Screen Actors Guild Awards in Los Angeles

Leelee Sobieski in Dior Haute Couture bei der Christian Dior Spring / Summer 2013 in Paris

Ines de la Fressange in Lanvin beim 65. Cannes Filmfestival