Das sind die neue Bilder der H&M-Kampagne

Maison Martin Margiela

Das sind die neue Bilder der H&M-Kampagne

Im November kommt die Designer-Kollektion in alle H&M-Stores. Erste Einblicke liefern Bilder der Werbekampagne.

Nach Designer-Kollaborationen mit Karl Lagerfeld, Jimmy Choo, Versace und aktuell Anna Dello Russo, deren Accessoires-Kollektion ab morgen in allen H&M-Stores erhältlich sein wird, kommt am 15.November die Kollektion des französischen Modelabels Maison Martin Margiela in die Stores.

Das Label ist bekannt für ungewöhnliche Schnitte und Mode, die nicht jedermanns Geschmack trifft. Gerade deswegen ist es umso spannender, was sich das Label für den Moderiesen einfallen hat lassen. Jetzt gibt es erste Bilder der Werbekampagne: das eine ist ein Behind-The-Scenes Bild vom Shooting, auf dem anderen sieht man ein langes, schwarzes „Horizontal Dress“ um ca. 150 Euro, das Teil der Kollektion ist.

Fotograf Sam Taylor Weed verriet gegenüber dem WWD: „Mit dem anarchischen Modehaus Martin Margiela zu arbeiten war eine Herausforderung, die auf kreative Weise ein lustiges und verrücktes Projekt wurde.“ Anarchisch wird auch die Mode sein – dessen darf man sich sicher sein!

Diashow: Maison Martin Margiela F/S 2013