Das Remake zu George Michaels „Freedom-Video“ ist da

Supermodel-Alarm

Das Remake zu George Michaels „Freedom-Video“ ist da

Der legendäre Clip bekommt mit der neuen Generation von Supermodels ein Makeover.

Eine neue Riege von Supermodels inszeniert George Michaels Song “Freedom“ und das Video, in Anlehnung an die New York Fashion Week, ist mehr als gelungen.

Freeeeedom, I won’t let you down…

Können Sie sich noch an DIE Hymne der 90er erinnern? George Michael landete 1990 mit dem Song „Freedom“ einen Hit und auch das Video hatte es in sich. Darin zeigte sich nämlich nicht, wie üblich, der Sänger selbst, sondern fünf Supermodels der 1990er, die den Song lasziv performten. Damals gaben sich Naomi Campbell, Linda Evangelista, Cindy Crawford, Tatjana Patitz und Christy Turlington die Ehre und bewegten in dem legendären Video ihre Lippen zu dem damaligen Hit. 26 Jahre später inszeniert die amerikanische Vogue das Video auf ganz neue Art und Weise. Gekleidet in den Looks der aktuellen New York Fashion Week läuft in dem Remake die neue Riege der Supermodels auf und legt sich gekonnt ins Zeug dem damaligen Meisterwerk Tribut zu zollen. In dem Video sind Adriana Lima, Joan Smalls, Taylor Hill, Irina Shayk und Anna Ewers auf verschiedenen Plätzen in New York zu sehen. Und was die Pefomance betrifft, stehen die aktuellen Supermodels den Ikonen aus den 90er-Jahren um nichts nach. Aber sehen Sie selbst!


Und hier das Original zum Vergleich: