Chanel & Co im Kleinformat

Mini-It-Bags

Chanel & Co im Kleinformat

Jetzt gibt’s berühmte Designklassiker in Miniaturgröße.

Der Traum einer eigenen Chanel-Tasche könnte mit diesen süßen Kreationen jetzt Wirklichkeit werden und das ganz ohne das teure Preisschild.

Polly Pocket lässt grüßen

Für all jene die auf Größe nicht so viel Wert legen, hat Designer Philip Nuveen jetzt die perfekte Lösung. Er baut mithilfe eines 3D-Druckers kultige Handtaschen-Modelle berühmter Modehäuser aus Leder- und Metallstücken nach. Die fertigen Kreationen von Hermès, Prada und Co. inszeniert der Designer dann auf Instagram. Dabei darf natürlich das passende Umfeld nicht fehlen. Denn in den winzigen Wohnungen, die Philip dabei als Hintergrund nutzt, finden sich auch Designermöbel in Miniaturform wieder. Darunter lassen sich auch beispielsweise der berühmte „Ghost Chair“ von Philip Stark oder die derzeit so beliebten Marmortische im Hintergrund wiederfinden.

© Instagram/@phillipnuveen

Wer jetzt denkt, der Designer macht das nur zu seinem eigenen Vergnügen, der irrt. Denn Phillip bietet seine kleinen Kunstwerke im Onlineshop Etsy an. Eine Miniaturtasche gibt’s schon ab rund 30 Euro. Wir sind dann mal online shoppen!

© Instagram/@phillipnuveen

© Instagram/@phillipnuveen

© Instagram/@phillipnuveen