Chanel 2.55: It-Bag kostet jetzt 500 Euro mehr

Der Preis wurde wieder erhöht

Chanel 2.55: It-Bag kostet jetzt 500 Euro mehr

Die Kulttasche ist wieder teurer geworden - um bis zu 500 Euro mehr muss man für die It-Bag hinlegen.

Gestepptes Leder, Kettchenträger und ein Logo, das Frauen um den Verstand bringt: Die 2.55 von Chanel ist Kult, und das seitdem die Tasche im Jahre 1955 von Coco Chanel entworfen wurde. Obwohl die Tasche bald 60 Jahre alt wird, übt sie auf Frauen mehr Anziehungskraft aus denn je. Den Hype rund um die 2.55 hat sich Chanel zunutze gemacht und den Preis in den letzten Jahren deutlich angehoben. Bis zu 140% mehr muss man für die 2.55 berappen als kurz nach der Jahrtausendwende. 

Preiserhöhung bei Chanel
Letzte Woche wurden die Preis-Etiketten erneut ausgetauscht. Manche Modelle kosten jetzt bis zu 500 Euro mehr als noch vor kurzem. Der Preis des kleinen 2.55-Modells stieg von 2.950 Euro auf atemraubende 3.550 Euro. Wer es auf die Kulttasche abgesehen hat, sollte bald zuschlagen - mit der nächsten Preiserhöhung wird Chanel bestimmt nicht lange warten.

Diese Stars lieben ihre 2.55 – klicken Sie sich durch:

Diashow: Stars lieben ihre Chanel 2.55

1/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
2/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
3/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
4/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
5/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
6/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
7/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
8/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
9/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
10/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
11/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
12/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
13/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55
14/14
Chanel 2.55
Chanel 2.55