Brit-Vogue Stilikonen 2011

Top Ten

Brit-Vogue: Die Stil-Ikonen 2011

Rosie, Kate & Co. Diese Promis glänzten laut Brit Vogue 2011 mit bestem Stil.

Stylish
Das Jahr 2011 wird Supermodel Rosie Huntington-Whiteley wohl für immer unauslöschlich in Erinnerung bleiben: Nicht nur wurde sie gleichzeitig von den Männermagazinen FHM und Maxim zur „sexiest Woman alive“ gekürt, jetzt ist sie auch noch die stylisheste des Jahres. Zumindest wenn es nach der Brit-Ausgabe der Modebibel Vogue geht. Dort setzte man sie auf Platz 1. Auf dem zweiten Platz folgt schon die neue Königin der Herzen: Kate konnte mit bezaubernden Abendroben und ihrem Top-Händchen für Günstig-Mode punkten.

Diashow: Brit-Vogue Stilikonen 2011

Supermodel Rosie Huntington-Whiteley ist Nummer 1 der Brit-Vogue.

Platz 2: Herzogin Kate. Glänzt in Edel-Roben und Günstig- Kleidern.

Platz 3 für Kirsten dunst. Lässiger Hippie-Style.

Platz 4: Blake Lively Gossip-Girl top in Chanel.

Platz 5: Emma Stone. Die Actress mag wilde Prints.

Platz 6: Chloe Moretz. Punktet mit coolsten Looks.

Platz 7: Michelle Williams. Stets top im Stil der Fifties.

Platz 8: Victoria Beckham trägt die besten Kleider.

Platz 9: Anne Hathaway. Toller Red Carpet-Look.

Platz 10: Elle Fanning. Jungstar mit frischen Looks.