Bikini-Beauties heizen ein

Bade-Trends

Bikini-Beauties heizen ein

Besser als jede Wärmeflasche: Die neuen Bikini-Bilder von Swanepoel & Co.

Heißer Ausblick. Bis zu minus 20 Grad fallen die Temperaturen diese und nächste Woche, da machen wir uns doch gerne mal warme Gedanken. Und die kommen uns angesichts der schönsten Bikini-Models der Welt auf jeden Fall.

Die „Victoria‘s Secret“-Engel Candice Swanepoel (23) und ihre nicht minder sexy Kolleginnen shooten dieser Tage nämlich auf der Karibik-Insel St. Barth künftige Bikini-Trends, stimmen uns schon jetzt auf einen heißen Sommer ein.

Die neuen Looks für Strand und Pool sind aber auch überaus reizvoll: Im blütenweißen Spitzenbikini avanciert nicht nur Swanepoel zur „Unschuld vom Strand“, in Neon-Farben sind wir unübersehbar und Python-Prints lösen Leoparden-Look ab. Detto ganz neu sind softe Pastelltöne wie Rosa, Mint oder Lachs. Und sexy Cut-Out-Einteiler sind nach wie vor heißeste Alternative zu Itsy-Bitsy-Bikinis.

Diashow: Victoria's Secret-Bademode 2012

1/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
2/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
3/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
4/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
5/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
6/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
7/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
8/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012
9/9
Victoria's Secret-Bademode 2012
Victoria's Secret-Bademode 2012