Austro-Kandidatin Martina verrät ihr Fitnessgeheimnis

fashion

Austro-Kandidatin Martina verrät ihr Fitnessgeheimnis

Artikel teilen

Austro-Kandidatin Martina verrät, wie sie sich für GNTM fit hält.

Das Finale von "Germany's next Topmodel" rückt langsam, aber sicher näher. Noch 14 Kandidatinnen kämpfen um den begehrten Titel und vor allem das 50-jährige Austro-Model Martina wird für ihren Mut, ihre Performance und Talent auf den Social-Media-Plattformen gefeiert. Besonders Martinas durchtrainierter Körper sorgt für Begeisterung bei den Followern. Jetzt hat sich die GNTM-Kandidatin auf Instagram zu ihrem Training und der Ernährung geäußert.

 

 

Bewegung und eine positive Lebenseinstellung

Ihr Geheimnis: Kein strikter Fitnessplan, sondern ihre Lebenseinstellung, die sie verankert hat und die ihr ein gutes Körpergefühl gibt. "Ich bin einfach jemand, der die Bewegung liebt. Ich genieße es, mich selbst in Bewegung zu spüren", so Martina. Dabei muss es nicht immer der Besuch im Fitnessstudio sein. Anstelle des Fahrstuhls würde sie die Treppe bevorzugen. In öffentlichen Verkehrsmitteln steht sie, anstatt zu sitzen. Auch der aufrechte Gang und Stand sei für sie wichtig. Ihre straffe Armmuskulatur würde vom Schwimmen und dem Radfahren kommen, erklärt Martina auf Instagram.

"Ich esse nicht über meinen Hunger"

Auch bei der Ernährung setzt die 50-Jährige auf ein simples Prinzip. "Ich esse nicht über meinen Hunger. Ich merke sehr deutlich, wann ich satt bin und dann esse ich nicht mehr." Außerdem schwört sie darauf, das Essen in Ruhe genießen – niemals unter Stress . "Manchmal ist das dann nur zweimal am Tag, so wie auch jetzt am Set“, so Martina.

OE24 Logo