03. Juli 2013 11:55
Haute Couture
Armani: Feminine Eleganz & Hollywood-Glam

Giorgio Armani zeigte opulente Kreationen, die an den Glamour des alten Hollywoods erinnern.
Armani: Feminine Eleganz & Hollywood-Glam
© Getty

Die neueste Haute Couture-Kollektion von Giorgio Armani scheint wie für eine moderne Grace Kelly oder Marilyn Monroe gemacht worden zu sein: lange Pelzstolas, elegant um die Schultern gelegt, viele Volants, funkelnde Stickereien und schlichte Schnitte zogen sich durch die Kollektion.

Dass unterkühlte und leicht maskuline Eleganz, für die der Designer sonst bekannt ist, auch sexy sein kann bewies er diesmal mit fließenden Stoffen, weniger kantigen Hosenanzügen, dafür aber langen Abendroben und schwingenden Röcken.

Zu den vielen Nude- und Pastelltönen wurde Schwarz als Kontrast gewählt. Passend zu der Kollektion war auch der Laufsteg und Vorhang in zartem Nude gewählt. Einige der Traum-Kreationen wird man mit Sicherheit noch auf den roten Teppichen sehen!