Alicia Keys modelt für Reebok-Sneakers

Erste eigene Kollektion

Alicia Keys modelt für Reebok-Sneakers

Auch die Soul-Sängerin startet nun mit einer ersten eigenen Schuhkollektion für Reebok durch.

Alicia Keys ist eine der wenigen Stars, die noch keine eigene Mode-, Parfum- , Beauty- und Schuhkollektion auf den Markt gebracht hat. Allerdings debütierte die Sängerin nun mit einer eigenen Sneakers-Kollektion für die Sportmarke Reebok – ganz anders als ihre Kolleginnen, die sich oft auf High Heels spezialisieren.

Woher die plötzliche Zusammenarbeit? „Die Zusammenarbeit mit Reebok hat sich selbstverständlich angefühlt. Seit ich mich erinnern kann, bin ich schon ein Fan der Marke. Meine 5411s klebten quasi in meiner Kindheit und Jugend an meinen Füßen!“

© Reebok

Ihre Sneakers promotete sie gleich selbst, die limiterten Treter Freestyle Hi, Freestyle Double Bubble, Classic Nylon und Princess sind bereits in den USA erhältlich. Ihr derzeitiger Favorit sind die Dubble Bubbles, die es in schwarz-weiß-gold oder in grau-weiß mit Akzenten in gelb und lila gibt. Zwischen 65 und 100 Dollar kosten die Keys-Sneakers!
 

Diashow: Alicia Keys: Mit Sohn & Mann bei Knicks-Spiel

1/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

2/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

3/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

4/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

5/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

6/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

7/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

8/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

9/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

10/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

11/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

12/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

13/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

14/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.

15/15
Süß!
Süß!

So klein und schon ein Knicks-Fan! Der 19-Monate alte Egypt begleitete Mama Alicia Keys und Papa Swizz Beats zu einem Spiel der New York Knicks und war sofort Feuer und Flamme für die Basketball-Mannschaft. Auch die Eltern fieberten mit - und waren sichtlich stolz auf ihren kleinen Sport-Freund.