Tommy Hilfiger:

Gar nicht spießig

Tommy Hilfiger: "Privat trag ich Jogginghosen"

Kennedy-Stil
Er ist bekannt für den typisch amerikanischen „Preppy Look“ (Schnösel-Look) – Karohemden, Pullover, Streifenblusen mit Ellbogenschonern, Reiterhosen und Polohemden zeichnen seinen Stil aus. Thomas Jacob Hilfiger gründete 1984 das Label, welches heute eine der erfolgreichsten Marken weltweit ist. Anlässlich einer Shoperöffnung in Hamburg sprach er in einem Interview mit "Stylebook" über seine Mode und auch seine persönlichen Lieblingslooks. Der Designer, dessen Vater Deutscher war, sagt dass er sich bei seiner Mode von den Keneddys und Ikonen wie Audrey Hepburn oder Grace Kelly inspirieren lässt. „Wir versuchen, mit jeder Kollektion noch besser zu sein, der Markt hat sich verändert. Heute sind nicht mehr nur Giorgio Armani oder Ralph Lauren meine direkte Konkurrenz“.

Diashow Tommy Hilfiger F/S 2012

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

Tommy Hilfiger F/S 2012

Streifen, moderner Military-Look, kräftiger Farb-Mix und der traditionelle Tommy Hilfiger-Look waren in der neuen Frühjahr/Sommer-Kollektion zu sehen.

1 / 18


Das sollte jede Frau haben
Drei Top-Teile die jede Frau jetzt im Kleiderschrank haben sollte, sind Hilfigers Meinung nach erstens ein Grobstrick-Pulli, ein Paar Preppy-Boots und eine enge, gut sitzende Jeans. Und auch Männer sollten auf jeden Fall wie Frauen einen klassischen Grobstrick-Pulli besitzen, ein dunkelbalues Jackett und bunte Chinos. Privat mag es der Designer  hingegen locker und gar nicht so spießig, wie er im Interview gesteht: „Normalerweise trage ich eine Jogginghose und dazu ein T-Shirt. Am liebsten trage ich aber meine Vintage-Jeans. Sie hat sogar Löcher, aber sie ist so schön weich!“

American Dream
Der Designer, dessen Markenlogo an die amerikanische Flagge erinnert, erfüllt jedoch ein Klischee: er lebt den American Dream. Mit vier Kindern aus erster Ehe und einem dreijährigen Sohn aus seiner zweiten Ehe führt Hilfiger ein glückliches Patchwork-Familienleben.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum