19. April 2011 15:50
Ab sofort erhältlich
Kult-Holzschuhe bei H&M
Ab sofort gibt es die schwedischen Kult-Schuhe 'Swedish Hasbeens' bei H&M.
Kult-Holzschuhe bei H&M
© H&M/Mattias Bardå

Nach der erfolgreichen Kooperation mit dem französischen Couture-Haus Lanvin feiert das schwedische Modehaus jetzt eine neue Zusammenarbeit mit Swedish Hasbeens - welche für seine Retro-Holzschuhe bekannt sind.



Nicht auf dem Holzweg
Die Entstehungsgeschichte des Kult-Labels 'Swedish Hasbeens' beginnt 2006, als Emy Blixt im Keller einer Schuhfabrik auf über 300 Paar Clogs aus den 70er-Jahren stößt. Sofort ist sie von dem schlichten Design und der Qualität der Schuhe angetan. Gemeinsam mit ihrer Schulfreundin Cilla Wingard-Neumann überarbeiten sie die Klassiker, um sie anschließend auf den Markt zu bringen.

Kult-Schuhe bei H&M
Exklusiv für H&M haben die jungen Designerinnen zwei Wedges – das sind Schuhe mit Keilabsatz – und eine sommerliche Sandalen-Variante mit Absatz entworfen. Die Modelle wird es in den Farben Hellbraun, Weiß und Rot auf heller Sohle und in Schwarz geben. Die Kult-Schuhe werden zwischen 50 und 60 Euro kosten und sind somit günstiger als die eigentlichen 'Originale' – deren Preis liegt bei vergleichsweise stolzen 170 Euro.

Ab dem 20. April 2011 kann man die Holzschuhe bei H&M käuflich erwerben.