24. Jänner 2011 16:23
Erstes Highlight: Dior-Show
Start der Haute Couture in Paris
In Paris starteten die Frühjahr-/Sommerschauen von John Galliano für Dior.
Start der Haute Couture in Paris
© Reuters

100.000 Euro plus
Nach der Modewoche ist vor der Modewoche. Kaum ist die Fashion Week in Berlin beendet, zeigen französische Modeschöpfer Mode für Reiche: Aktuell steht Haute Couture für Sommer 2011 (Preise ab 100.000 Euro!) in der Seine-Metropole am Programm.

Dior-Catwalk
Mit den Highlights hielt man nicht lange hinterm Berg: Gleich zu Beginn präsentierte Mode-Exzentriker John Galliano im Musée Rodin seine hohe Schneiderkunst für das Traditionshaus Christian Dior. Seine Kollektionen sorgen jedes Jahr aufs Neue für jede Menge Gesprächsstoff.

Mit Hochspannung erwartet wird die Debüt-Show des erst 26-jährigen Designers Maxime Simoens. Der Designer, der noch nie eine eigene Runway-Show lieferte, gilt als neues Supertalent.

So geht es mit Haute Couture weiter:

Dienstag, 25. Jänner 2011
Chanel (10 Uhr)
Stéphane Rolland (14.30)
Atelier Gustavolins (16 Uhr)
Givenchy (17 Uhr)
Adeline André (18 Uhr)
Maurizio Galante (19 Uhr)
Julien Fournié (20 Uhr)

Mittwoch, 26. Jänner 2011
On aura tout vu (10 Uhr)
Franck Sorbier (11 Uhr)
Elie Saab (12.30 Uhr)
Jean-Paul Gaultier (14.30 Uhr)
Maxime Simoens (16 Uhr)
Maison Rabih Kayrouz (17 Uhr)
Valentino (18.30 Uhr)