Schräge Fashion Week in Mailand

Gucci & Moschino

Schräge Fashion Week in Mailand

 Alessandro Michele hat wieder zugeschlagen! Der Gucci-Mastermind hat seinen Laufsteg bei den aktuellen Modeschauen in Mailand in einen OP-Saal verwandelt. Das Motto der Show waren "Cyborg" und entsprechend beunruhigend waren die Figuren, die über den Runway defilierten. Gruselige Frankenstein-Models mit amputierten Köpfen und Drachen, Schlangen und Echsen als Accessoires präsentierten die neuen It-Pieces des Labels. Hauptsache auffallen! Michele pflegt das schräge Gucci-Image, welches mit seiner Berufung als Kreativdirektor dem italienischen Label zu einem neuen Hoch verhalf.

Diashow Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

Gucci - Herbst/Winter 2018/19

1 / 21

Moschino in Pop Art-Optik

Enfant Terrible der Modeszene, Moschino-Kreativchef Jeremy Scott schickte spacige Jackie Kennedy in Blau, Grün und Pink. Die derzeit angesagtesten Models der Welt wie die Hadid-Schwestern oder Kaia Gerber trugen den berühmten Jackie Kennedy-Look: Pillbox-Hut auf der Bouffant-Frisur, dazu ein Kostüm in frischen Farben. Damit das alles nicht zu nostalgisch aussieht, gab es mit Reißverschlüssen und Lederdetails einige harte Akzente.

Diashow Moschino - Herbst/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

Moschino - Fall/Winter 2018/19

1 / 7

Die Mailänder Modewoche ist nun in vollem Schwung. Bis Montag zeigen jetzt noch Hochkaräter wie Prada, Giorgio Armani und Versace ihre Kollektionen für den kommenden Herbst/Winter. Samstagmittag präsentiert der Wiener Designer Arthur Arbesser seine erste Kollektion als Kreativdirektor für das Label Fay.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum