17. Jänner 2013 15:47
Debüt in London
Rihanna präsentiert 1. Kollektion

Ihre Kollektion für River Island wird die Sängerin bei der Londoner Fashion Week zeigen.
Rihanna präsentiert 1. Kollektion
© Getty Images

Bereits im vergangenen Jahr verriet Riri ihre großen Designer-Pläne. Der Wunsch nach einer eigenen Modekollektion wurde nun wahr und sie ist für das Label „River Island“ aus Großbritannien fleißig am Entwerfen. Jetzt steht fest, wo man Riris Talent bewundern kann: bei der Londoner Fashion Week am 16.02. 2013.

„River Island ist der perfekte Partner für mich um mit einem britischen Familienunternehmen zusammen zu arbeiten.“, so Rihanna in einem Interview. Auch eine eigene TV-Show bekommt Rihanna in Großbritannien: „Styled To Rock“ nennt sich das Projekt, das auf dem britischen Sky Living Channel ausgestrahlt werden wird.

Doch bevor es damit losgeht muss sie ihre Kollektion noch präsentieren und sich der harten Jury der weltweiten Modewelt stellen, die ihre Mode genau unter die Lupe nehmen wird. Ein erstes Urteil gab es schon von einem Moderedakteur der Huffington Post: „Forever 21 außer, dass alles mehr als 100 Dollar kostet!“ Den Segen einer besonders wichtigen Dame hat sie schon: Anna Wintour, die zusammen mit Riri fröhlich (und lächelnd!) für die Fotografen bei der letzten Stella McCartney Show posierte – da kann ja nicht mehr viel schief gehen!

VIDEO: Rihannas provokantes Fotoshooting für Complex