Raf Simons debütiert mit Dior Haute Couture

Paris

Raf Simons debütiert mit Dior Haute Couture

Die Schau war mit Spannung erwartet worden, Raf Simons zeigte am Montag bei den Pariser HauteCouture-Schauen für Herbst/Winter 2012/13 seine ersten Entwürfe für das französische Traditionshaus und setzte dabei gekonnt neue Akzente.

Premiere
Ein Jahr hatte Dior keinen offiziellen Chefdesigner, doch im April übernahm der, von Jil Sander kommende Simons diese Rolle für die Luxusmarke. Erfahrung mit der "Hohen Schneiderkunst“, der Couture hatte er jedoch keine, trotz seinem tadellosen Ruf in der Modeszene. Umso gespannter waren alle Zuseher, unter Ihnen Prominenz wie Sharon Stone,  Anna Wintour (wie konnte es anders sein), aber auch hohe Gäste wie Prinzessin Charlene, Modeikonen wie Diane von Fürstenberg und Donatella Versace kamen, um den jungen Designer zu begutachten. Der Druck war also groß, eine gute Show abzuliefern und sogar auf der Straße vor der Show herrschte Hysterie. Aber Raf zeigte sich selbstbewußt und lieferte eine fulminante Show- es war ein Erfolg!

Linienführung
Gekonnt und mit Präzision übernahm Simons die legendären Linien Christian Diors und interpretierte sie auf eine neue, moderne Art und Weise- fast schon an Architektur erinnerten viele der Modelle, die gezeigt wurden. So waren klare Blöcke an Farben zu erkennen, vorwiegend in Schwarz und Blitzblau mit etwas Pink. Kunstvolle Stickereien in Pastellen oder Netzstrukturen in mehreren Schichten fügten die nötige Raffinesse hinzu und der avantgardistische Designer rezitierte sogar das klassische Dior-Ballkleid und änderte es teilweise sogar so ab, dass er eine Hose dazu fügte. Sehr im Sinne des 21.Jahrhunderts.

Die Location war über und über mit einem Meer an Blüten geschmückt und beeindruckte zusätzlich! Sehen Sie selbst:

Diashow Dior Haute Couture H/W 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

Dior Haute Couture Herbst/Winter 2012/13

1 / 30

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum