Michelle Williams als Marilyn Monroe-Double

US-Vogue Cover

Michelle Williams als Marilyn Monroe-Double

Pfundige Probleme
Aktuell steht Michelle Williams für den Film „ My Week With Marilyn Monroe“ vor der Kamera. Für ihre Rolle als Marilyn Monroe musste sich die 31-jährige Schauspielerin jedoch einige Pfunde anfuttern und hatte so ihre Probleme damit, denn die wollten nicht dort ansetzen wo sie sollten. „Es ging leider alles nur auf mein Gesicht“. Beim Fotoshooting für die aktuelle Ausgabe der amerikanischen Vogue mit Annie Leibovitz wurde sie zum perfekten Marilyn-Double gestylt. Rote Lippen, Schönheitsfleck, crèmefarbenes Kleid und wasserstoffblondes Haar – niemand anderer hätte die Schauspiel-Ikone besser imitieren können. Dem Magazin verrät sie: „Irgendwann stellte ich mir die Frage, ob mein Gesicht so aussehen soll wie das von Marilyn oder meine Hüften.“ Ihre Kurven präsentiert die Beauty in ihrer Hauptrolle als Marilyn Monroe ab dem 4.Oktober auch im Kino.

Unbenannt-2.jpg © Vogue

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum