It-Girl Alexa Chung gründet eigenes Label

Fashion News

It-Girl Alexa Chung gründet eigenes Label

Das dürfte alle Alexa-Chung-Fans freuen, denn wie die 32-Jährige kürzlich auf ihrem Instagram-Account verrät, wird es bald unter ihrem eigenen Label Mode für Fashionbegeisterte geben.

Alexa Chung legt jetzt selbst Hand an

Durch ihren Stil ist Alexa Chung l zur Trendsetterin mutiert und gilt als Muse vieler großer Designer. Mit ihrem Einfluss hat sie in den letzten Jahren schon so mancher Marke wieder zu neuem Glanz verholfen. Nach zahlreichen Kooperationen mit namhaften Fashion-Häusern, möchte die Britin jetzt aber selbst in der Modewelt Fuß fassen und Mode zu erschwinglichen Preisen kreieren. Bei ihrem zukünftigen Label "Alexachung" wird das It-Girl als Creative Director tätig sein und ein sechsköpfiges Designteam leiten. Durch ihre vielen Kooperationen mit anderen Modelabels bekam sie das Selbstbewusstsein, um ihr eigenes Label zu gründen, sagt sie in einem Interview. Die Kollektion soll von Jeans bis zu Abendmode, Schmuck und Schuhen reichen und voll und ganz Alexa widerspiegeln. Im Mai 2017 soll die Kollektion auf den Markt kommen und bei ausgewählten Luxushändlern wie Selfridges, Galeries Lafayette und Onlineluxushändlern wie Matchesfashion.com und MyTheresa verfügbar sein. Außerdem ist ein eigener Onlineshop für die Kollektion geplant. Bis dahin müssen wir also noch gespannt bleiben.

 


Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum