Irina Shayk verführt nachhaltig

Supermodel

Irina Shayk verführt nachhaltig

Intimissimi präsentiert mit Supermodel Irina Shayk die erste umweltfreundliche Mini-Kollektion. Nachhaltige Fasern, die aus regenerierten Rohstoffen hergestellt werden, machen die Kollektion besonders. Mithilfe von Treedom, einer Online-Plattform, ermöglicht das Italo-Label Kunden nach dem Kauf Bäume zu pflanzen.

Bild oben: Supermodel Irina Shayk in der „Green Collection“ von Intimissimi. Triangel-BH, 39,90 Euro, Brasil Slip, 19,90 Euro, erhältlich bei intimissimi.com

Irina Shayk im Talk

W as denken Sie über die Entwicklung von Intimissimi im Hinblick auf Nachhaltigkeit?
IRINA SHAYK: Ich liebe den Fakt, dass jedes einzelne Stück mit besonderem Fokus auf unseren Planeten und unter geringer Umweltbelastung hergestellt wurde. Wir müssen lernen, uns auf lange Sicht um unseren Planeten zu kümmern und in Einklang mit der Natur um uns herum leben.  


Inwiefern widmen Sie ihren Alltag der Nachhaltigkeit? Worauf achten Sie?
SHAYK:
Ich denke, jeder sollte bei sich zu Hause anfangen. Beispielsweise bevorzuge ich immer recycelte Produkte und verzichte auf Plastik. In den meisten Fällen bewirken die kleinsten Dinge das Größte. Am wichtigsten ist, dass wir unser Leben so organisiert halten, dass die Ökologie im Gleichgewicht bleibt.

Welches ist Ihr absolutes Lieblingsteil aus der Debüt-Kollektion?
SHAYK:
Die Kollektion ist sehr vielseitig – mein Favorit ist aber definitiv der pastellgrüne Spitzen-BH. Er ist weich und fühlt sich beim Tragen sehr natürlich an – so mag ich das.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum