01. April 2015 11:50
Strandmåde
Ikea-Sack als Bikini
Auffallen? Mit diesem Bikini-Modell ein Leichtes.
Ikea-Sack als Bikini
© IKEA

Ikea hat sich zum 1. April einen ganz besonderen Scherz einfallen lassen: Der Möbelgigant verkündete, dass es ab sofort auf IKEA-Bademode zu kaufen gibt - zum Sensationspreis von 0,49 Euro. „Typisch für alle STRANDMÅDE Produkte ist das strahlende Schweden-Blau, das für Natur und Lebensfreude steht", so die Designerin der Kollektion, Agneta Skämtsson. Die Kollektion sollte unterschiedliche Bikini-Modelle umfassen, ebenso wie Bermudas.

Seit heute ist nun klar: Strandmåde war leider nur ein Gag zum 1. April. Dafür gibt's auf der Ikea-Homepage eine Nähanleitung für alle, die ihre FRAKTA-Bag zu einem Bikini umfunktionieren wollen.