Hunziker & Tomaso Blitz-Auftritt in Wien

Vienna Awards for Fashion & Lifestyle

Hunziker & Tomaso Blitz-Auftritt in Wien

Bei der gestrigen Preisverleihung der Vienna Awards for Fashion & Lifestyle traf sich die nationale und internationale Fashion-Elite im Wiener MAK ein. Gleich mehrere illustre Stargäste waren geladen. Doch die Star-Gäste Michelle Hunziker und ihr Tomaso bleiben nur eine Stunde.

Nervenprobe
Paparazzi warteten gestern Vormittag vergeblich vor dem Wiener Hotel Imperial auf Moderatorin Michelle Hunziker. Wie ÖSTERREICH berichtete, hatte sie ihren Besuch bei der Modepreisverleihung „Vienna Awards“ im Wiener MAK angekündigt. Sie wollte ihren Verlobten Tomaso Trussardi, der einen Jury-Preis überreichte, unterstützen.
Baby krank. Weil ihr Baby Sole aber plötzlich krank wurde, musste das Paar den Linienflug stornieren und am Nachmittag einen Privatjet organisieren. „Sole hat gerade ihren ersten Zahn bekommen und dadurch Fieber. Einen Husten hat sie noch dazu, aber sie ist schon auf dem Weg der Besserung“, erzählte „Belle Michelle“ ÖSTERREICH. Eigentlich wollten Michelle Hunziker und ihr Verlobter Tomaso noch bis Samstag in Wien bleiben und auf Sisis Spuren in Schönbrunn wandeln. Weil sie ihr Baby über Nacht nicht alleine lassen wollten, blieben die Stars aber nur ganz kurz, naschten eilig von Gulasch und Spargel und rasten um 21.30 Uhr wieder in Richtung Flughafen.

Coco Rocha
Auch heuer wurde wieder eine Style-Icon gekürt: Diesmal fiel die Wahl auf Top-Model Coco Rocha. Verliehen wurde ihr der Award von der Model-Mama Valerie Campbell, der Mutter von Naomi. Damit fand der Abend einen schillernden Abschluß mit internationalem Flair.

Diashow Vienna Awards for Fashion & Lifestyle

Vienna Awards

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards 2014

Michelle Hunziker

Vienna Awards

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards

Michelle Hunziker

Vienna Awards 2014

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards 2014

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards 2014

Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi

Vienna Awards 2014

Coco Rocha und Valerie Campbell

Vienna Awards 2014

Valerie Campbell

Vienna Awards 2014

Coco Rocha und Valerie Campbell

Vienna Awards 2014

Coco Rocha

Vienna Awards 2014

Andrea Buday

Vienna Awards

Alexander Schiel; Andrea Buday

Vienna Awards

Coco Rocha

Vienna Awards

Michelle Hunziker

Vienna Awards

Elvyra Geyrer; Zigi Mueller

Vienna Awards

Sabine Karner

Vienna Awards

Katrin Lampe

Vienna Awards 2014

Das Moderatorenteam

Vienna Awards 2014

Coco Rocha und Valerie Campbell

Vienna Awards

Paul-Henry Duval; Valerie Campbell

1 / 23

Preisträger
Als bester Designerin wurde Eva Poleschinski für ihr Label [ep_anoui] ausgezeichnet. Den Awards für das beste Model räumte diesmal wieder ein Mann an: Florian Luger. Tim Labenda wurde als bester STEFFL Newcomer prämiert, Julia Spicker als beste Photographin.

Vienna Awards 2014 - Die Gewinner 1/11

Stylist of the Year – Felix Leblhuber

 

Hair & Make-up Artist of the Year – Thomas Lorenz

 

DIVA Fashion Ambassador Award – Marco Reiter, Scarosso

 

Fashion Editor of the Year – Klaus Peter Vollmann

 

Tribute to Fashion & Lifestyle – Porsche Design

 

Accessory Designer of the Year – Bradaric Ohmae

 

STEFFL Best Newcomer – TIM LABENDA

Photographer of the Year - Julia Spicker

Model of the Year – Florian Luger

Designer of the Year – Eva Poleschinski

Style Icon – Coco Rocha

Diashow Fashion Show Vienna Awards 2014

Vienna Awards

Vienna Awards

Vienna Awards

Vienna Awards

Vienna Awards

Vienna Awards

Vienna Awards

1 / 7

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum