Herzogin Meghan stellt ihre Kollektion vor

Royale Office-Mode

Herzogin Meghan stellt ihre Kollektion vor

Pünktlich zum Start der Londoner Fashion Week stellte Herzogin Meghan (38) heute auf der Londoner Oxford Street ihre erste Mode-Kollektion für die Charity-Organisation "Smart Works" vor. Gemeinsam mit den Labels Marks & Spencer, Jigsaw und John Lewis hat sie eine Reihe an Office-Basics auf den britischem Markt gebracht. Entworfen wurde die Teile von ihrer befreundeten Designerin Misha Nonoo. Für jedes verkaufte Stück geht ein identes Teil an die Charity-Organisation "Smart Works", die Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben unterstützt. Einige Teile der Kollektion sind bereits ausverkauft.

Frauen sollen sich gegenseitig unterstützen

Es war Meghans erster Auftritt seit ihrer Babypause: "Als Frauen liegt es zu 100 Prozent in unserer Verantwortung, uns gegenseitig zu unterstützen und zu fördern. Wir wollen uns gegenseitig pushen, um erfolgreich zu sein, und keine Steine in den Weg legen, sondern uns gegenseitig zur Seite zu stehen und zu sagen: 'Ich möchte dir helfen'", sagte Meghan in ihrer Ansprache. Wer ein Shirt kauft, schenkt einer Unbekannten, die sich die Mode nicht leisten kann, das gleiche Teil. "Du wirst diese Person vielleicht nie treffen, aber du weißt, wenn du diesen Blazer oder dieses Hemd anziehst oder diese Tasche trägst oder diese Hose und das Kleid, das eine andere Frau auf der anderen Seite dieses Landes das gleiche trägt, weil du diesen Kauf getätigt hast", so die Herzogin in ihrer sympathischen Rede. Sie verabschiedete sich mit einem süßen Detail aus dem Familienleben: "Ich muss jetzt zurück zum Baby - es ist Fütterungszeit."

Diashow Herzogin Meghan zeigt ihre Mode-Kollektion

Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection

Herzogin Meghan und Models in der "Smart Works"-Collection

Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection

Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection


Smart Works Capsule Collection


Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection

Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection


Smart Works Capsule Collection


Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection

Meghan launcht ihre Smart Works Capsule Collection

1 / 7

Dianas Ohrringe zum Office-Look

Zum Lauch trug die Herzogin selbst zwei Stücke aus der Linie: Die weiße Bluse stammt von Misha Nonoo und die Hose (um 120 Pfund) ist bei Jigsaw erhältlich. An den Ohren funkelten zwei Schmetterlings-Ohrringe, die einst im Besitz von Prinzessin Diana waren.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum