Hauteng für Schwangere?

Babybelly-Look

Hauteng für Schwangere?

Als Kim Kardashian (35) ihren immer größer werdenden Bauch in den verschiedensten Variationen in Szene setzte, heimste sie scharfe Kritik von allen Seiten ein. Viele fanden ihren Presswurst-Look einfach nur peinlich. Und ihr Givenchy Kleid zur Fashion Week, das eher an ein Negligé erinnerte, war sowieso ein regelrechter Skandal. Eine werdende Mutter hat sich nicht so sexy zu kleiden. Zumindest ist das bei vielen noch so verankert. Denkt man an Umstandsmode hat man immer noch das Bild von unförmigen Säcken im Kopf. Doch den Markt für Schwangere haben schon längst Designer jeder Sparte für sich entdeckt. Egal ob bei H&M oder Gucci, Frauen mit Babybauch finden überall Klamotten, die nicht nur passen, sondern auch stylisch sind.

Sexy Mommy
Dennoch ist es neu seinen Bauch derart zur Schau zu stellen, wie Kim es tat. Aber abgesehen von den Kleidern in die sie sich offensichtlich mit Gewalt hinein gequetscht hat, waren es doch immer gelungene Looks. Und somit stellt sich die Frage: Ist es nicht eigentlich etwas Schönes, seine Schwangerschaft so stolz zu präsentieren anstatt sie unter Zelten zu verstecken? Das dachte sich wohl auch Chrissy Teigen (39), Model und Ehefrau von Sänger John Legend (37). Immer öfter sieht man sie in nahezu identen Outfits wie die von Kurvenqueen Kardashian. Und sogar vor Durchsichtigem macht sie nicht Halt. Zwar sah man bei ihre nicht den Bauch sondern den BH durscheinen, aber noch vor wenigen Monaten galt solch aufreizende Mode eher als Tabu. Ein Baby ändert zwar nach wie vor das Leben jeder Frau, aber es ist schon lange kein Grund mehr, sich in gewissen Bereichen wie Fitness oder Kleidung zu verändern. Und das ist auch gut so. Spätestens seit Chrissy ist nun auch der sexy Look salonfähig und das wird sich auch in den Kollektionen widerspiegeln.

Diashow Chrissy kopiert Kim's Schwangerschaftslooks

Kim

Chrissy

Chrissy

Kim

Chrissy

Chrissy

Chrissy

Kim

Chrissy

Chrissy

Kim

Kim

Chrissy

Chrissy

Chrissy

Chrissy

Kim

Kim

Kim

Kim & Chrissy

Chrissy

Chrissy

Chrissy

Kim

1 / 24

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum