Geri Halliwell designt Billigkleider

Flop

Geri Halliwell designt Billigkleider

Das Ex-Spice Girl designte zuerst Bademode speziell für kurvige Frauen. Unter dem Namen „Geri by Next“ entwarf sie Bikinis und Badeanzüge mit Rüschen, Blumen und Leopardenmuster.  Diese Information scheint an der Modewelt spurlos vorbei gegangen zu sein. Nun meldet sich die Hobby-Designerin zurück und zwar mit einer "Red Carpet"-Abendkleider Kollektion. In Zusammenarbeit mit dem Label „Next“ entstanden Kleider, die wenig mit Red Carpet-Glamour, dafür umso mehr mit Abschlussball zu tun haben. Kitsch-Kreationen aus Satin in Farben wie lila, türkis und rot wecken bei uns Erinnerungen an unser erstes "elegantes" Schulball-Outfit. Ginger Spice wollte es wohl Spice Girl-Kollegin und Freundin Victoria Beckham nachmachen, die mit ihrer Kollektion  Stars wie Olivia Palermo, Eva Longoria und Iman zu ihren Fans zählen darf. Scheint wohl daneben gegangen zu sein...

Diashow Geri Halliwell- Red Carpet Kollektion

Geri Halliwell - Red Carpet Kollektion

Geri Halliwell in einem ihrer selbst entworfenen Satin-Kleider...

Geri Halliwell - Red Carpet Kollektion

Diese "Roben" werden es wohl niemals auf den roten Teppich schaffen.

Geri Halliwell - Red Carpet Kollektion

Diese "Roben" werden es wohl niemals auf den roten Teppich schaffen.

Geri Halliwell - Red Carpet Kollektion

Geris Versuch mit einer Modekollektion durchzustarten scheiterte.

Geri Halliwell - Red Carpet Kollektion

Diese "Roben" werden es wohl niemals auf den roten Teppich schaffen.

1 / 5

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum