Gelb: Jedem Typ steht die Trendfarbe

Der richtige Gelbton für jeden Hauttyp

Gelb: Jedem Typ steht die Trendfarbe

Von wegen Gelb sieht nur auf gebräunter Haut gut aus: Auch blasse Typen können bei der Trendfarbe ruhig zugreifen. Zugegeben, es ist nicht ganz einfach, aber mit diesen Hinweisen finden Sie das richtige Gelb für Ihren Hauttyp.

Helle Haut
Pastell ist hier das Stichwort: Pudriges Gelb und Vanille-Töne bringen Ihren Teint zum Strahlen, wenn Sie die Farbe mit gedeckten Farben kombinieren. Beerentöne, dunkles Beige und Braun eignen sich hierfür perfekt.

Olivfarbene Haut
Sonniges, warmes Gelb bringt die Goldnuancen in der Haut richtig schon zur Geltung. Kombiniert mit Orange oder Terracotta schlagen Sie in modischer Hinsicht gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Wem das zu viel ist, der kann das Sonnengelb mit Khaki- oder Karamell-Tönen kombinieren - sieht auch fantastisch aus!

Dunkle Haut
Hier können Sie in Sachen Gelb aus den Vollen schöpfen: Ihnen passen so gut wie alle Gelbtöne. Kanariengelb ist in dieser Saison ein ganz heißer Tipp. Kombiniert mit royalblauen Accessoires und schlichten Basics in gedeckten Farben haben Sie in Trendfragen die Nase vorne!

Rothaarig
Wenn Sie rotes Haar haben und die Haut blass ist, sollten Sie von grellen Gelbtönen Abstand nehmen. Nuancen wie Senf, Safran oder Löwenzahn sind bei Ihrem Typ die Farben der Wahl. Nun mit warmen Beerentönen oder dunklem Grün kombinieren und voilà, das Trendoutfit ist perfekt!

Diashow Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

Trendfarbe Gelb

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum