French Chic à la Elsa Hosk

Style

French Chic à la Elsa Hosk

„Zurück in die Zukunft“ – so könnte das Motto der aktuellen Frühlings-/Sommerkampagne 2020 von Lancaster heißen. Denn wer die Bilder nur kurz überfliegt, meint, darauf die französische Stilikone der 60er-Jahre – Brigitte Bardot – zu erkennen. Beim zweiten Blick wird allerdings schnell klar, dass Topmodel Elsa Hosk (31) als Testimonial des klassischen Accessoires-Labels fungiert. Im typischen „Brigitte-Bardot-Look“ – inklusive breitem Haarband und tiefschwarzem Kajal für Katzenaugen – präsentiert die Schwedin die neuesten Taschenmodelle der französischen Marke. 

Und auch privat ist der blonde „Victoria’s Secret“-Engel ein großer Fan von (It-)Bags: „Ich shoppe gerne und gebe am meisten Geld für Basic-Teile wie Lederjacken, Handtaschen und Schuhe aus.“ Können wir gut verstehen …

Lancaster © Lancaster
Topmodel Elsa Hosk ist Markenbotschafterin von Lancaster. Tasche, 249 Euro. ­lancaster.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum