Designer würdigen Lagerfeld

Modewelt trauert

Designer würdigen Lagerfeld

Seit dem Bekanntwerden des Ablebens der Mode-Ikone Karl Lagerfeld bekunden Millionen Bewunderer ihre Trauer. Darunter auch Designer-Kollegen: Wolfgang Joop hat den verstorbenen Modeschöpfer als europäischen Brückenbauer gewürdigt. Lagerfeld sei "einer der ersten Europäer" gewesen, sagte Joop Medien. "Er ist mit 16 Jahren nach Paris gegangen und hat es geschafft, eine deutsch-französische Brücke zu schlagen, und ist dadurch eine europäische Figur geworden", betonte Joop. "Er war ein Über-Mensch, der so unendlich viel geschafft hat."

Auf Social Media bekundeten die großen Namen der Modewelt - von Tom Ford über Marc Jacobs bis hin zu Stella McCartney - ihre Trauer und würdigten Lagerfeld mit Worten der Bewunderung: "Ich bin zutiefst bestürzt darüber, dass er nicht mehr unter uns ist", schreibt Tom Ford. "Diesen edlen Mann, der unsere Sicht auf die Welt veränderte, gekannt zu haben, ist eine Ehre", fasst Stella McCartney ihre Trauer zusammen.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

This is a truly sad day. To say I knew this gentle man that changed how we all looked at the world, is an honour. My heart goes out to his loved ones and to all that felt his delicate and spectacular touch on an industry that is so crowded with characters. He held his place high above all and his sharp wit and mind blew us all away. A true icon... One that will be missed for many, many years to come and will always be responsible for so much creative genius. Thank you Karl for all the beauty and for seeing the world through those iconic glasses that were truly rose-tinted with a vision that was like no other. You will be very missed... And always loved x

Ein Beitrag geteilt von Stella McCartney (@stellamccartney) am


 

Modehäuser würdigen "Karl, den Großen"

Auch das Haus Dior trauert  um den Verlust eines ganz Großen der Modewelt. Chefdesignerin Maria Grazia Chiuri war zu Beginn ihrer Karriere Teil des Fendi-Teams von Lagerfeld und schrieb auf Instagram: "Er wird von der gesamten Modewelt schwer vermisst." Auch bei Valentino zollt man dem Verstorbenen Tribut: "Sein Vermächtnis wird uns daran erinnern, was Kreativität bedeutet", so die Trauerbekundung. Auch in Italien weint man um Lagerfeld. Donatella Versace schreibt: "Karl, dein Genie hat das Leben so vieler berührt, auch das von Gianni und mir. Wir werden dein Talent und deine Inspiration niemals vergessen."

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum