798$ für Baby Blue Ivys Schuhe

Dekadent von klein an

798$ für Baby Blue Ivys Schuhe

Die Designerin Ruthie Davis entwarf jetzt Schuhe für Beyoncé´s Tochter Blue Ivy.

Noch nicht ganz in den Schuhen der Mutter, aber zumindest fast genau so stylisch, kann Baby Blue Ivy über einen Red Carpet krabbeln. Sie hat jetzt nämlich Schuhe von einer der angesagtesten Schuhdesignerinnen Hollywoods. Ruthie Davis´ Liste der Stars, die ihre Schuhkreationen auf dem roten Teppich tragen, ist lang. Jetzt gehört auch Beyonés Tochter zu ihren anspruchsvollen Trägerinnen.

Der Schuh ist ein rosafarbener, softer Lederschuh, der voll mit Svarovski Kristallen besetzt ist und trägt den Namen „Jamie“. Er würde 798$ kosten, wenn man den Schuh käuflich erwerben könnte. Kann man aber nicht, denn Mademoiselle besitzt bereits mit 9 Monaten ein Schuh-Unikat! Nachdem Ivy, Baby-Adidas Schuhe und hippe Marc Jacobs Treter im Schuhschrank stehen hat und diese bereits die 100$ Grenze geknackt haben, sind ihre neuen „Jamie´s“  die „wahren“ Luxusartikel in ihrer Garderobe.

Zum 1.Mal entwarf Ruthie Davis Babyschuhe. Angeblich hatte aber Beyoncé keinen Einfluss auf das Design. Aber nachdem Mama ja Stammkundin ist, wußte Davis genau was Beyoncé gefällt.   

Diashow: Beyoncés ganzer Stolz: Blue Ivy Cater

Beyoncés ganzer Stolz: Blue Ivy Cater

×

    Diashow: Mini-Fashionistas

    Mini-Fashionistas

    ×