7 Lösungen gegen das Kleiderschrank-Chaos

Frühjahrsputz

7 Lösungen gegen das Kleiderschrank-Chaos

Ihre Kleidungsstücke verschwinden in den Tiefen des Kleiderschranks und Sie wissen nicht mehr wo oben und unten ist? So kriegen Sie das Chaos schnell in den Griff.

Falls Ihnen folgende Aussagen bekannt vorkommen: „Ich habe keinen Platz für alles“, „Oh! Das Teil habe ich schon ganz vergessen!“ oder „Ich sehe das hintere Ende meines Kleiderschrankes nicht mehr“ – keine Panik, denn jetzt ist es höchste Zeit auszumisten und den Kleiderschrank wieder auf Vordermann zu bringen.

Tipps & Tricks
Wie Sie das anstellen, ohne in zwei Wochen wieder das gleiche Chaos vorzufinden? Mit einigen hilfreichen und günstigen Lösungen bleibt alles an seinem Platz, ohne beim nächsten verzweifelten Wühlanfall die ganze Ordnung wieder zu zerstören. Die meisten solcher Anfälle passieren, weil wir vieles einfach nicht sofort finden und uns dadurch unnötigem Stress aussetzen, der sich doch eigentlich ganz leicht vermeiden lässt…

7 Frühjahrsputz-Tipps 1/7
1. Ordnen Sie Ihre T-Shirts
Falten Sie Ihre T-Shirts alle auf die gleiche Art und trennen Sie Alltags T-Shirts von Trägertops. Ausgeleierte Shirts, die Sie nur zuhause tragen wollen und doch nie tragen, können Sie getrost wegschmeißen.