4-jährige entwirft Kollektion für J.Crew

Jüngste Designerin der Welt

4-jährige entwirft Kollektion für J.Crew

Die kleine Mayhem ist jetzt schon eine Stilikone.

Seit zwei Jahren haben die kleine Mayhem und ihre Mama ein ganz besonderes Hobby. Mit Papier, Schere, Farben und Glitzersteinchen bewaffnet fertigen sie Kleider aus Karton. Manchmal kopieren sie die Roben großer Hollywood-Stars, manchmal ist der Entwurf ganz auf Mayhems kreative Ideen gewachsen. Die Ergebnisse postete Mayhems Mama auf Instagram. Über Nacht wurde die Kleine zur Modeikone. Und das viel auch den Großen der Modebranche auf.

So auch Jenna Lyons. Die Chefdesignerin des Labels J.Crew, der Lieblingsmarke von Michelle Obama, wurde auf die kleine Fashionista aufmerksam. Ihr gefiel Mayhems kreatives Talent so sehr, dass sie persönlich eine E-Mail an Mama Angie schrieb, in der sie fragte, ob Mayhem daran interessiert sei, eine Kinderkollektion für die amerikanische Kultmarke zu designen.

Basteln mit J.Crew
Mayhems Mutter dachte erst, es handelte sich um einen Scherz. Und sie war sich sicher, dass  das Agebot nicht ernst gemeint war. "Ihnen ist schon klar, dass Mayhem keine Designerin ist, und ich auch nicht. Das Einzige, was wir tun, ist mit Kleber und Stiften auf dem Boden zu sitzten und rum zu basteln."
Doch davon ließ sich Jenna nicht abbringen. "Dann kommen sie zu J.Crew und sitzen mit uns auf dem Boden und basteln."
Dieses Angebot konnten sie nicht abschlagen.

Und so kreierte Mayhem nun ihre erste eigene Kollektion für die Kinderlinie Crewcuts. Wie gewohnt, aus Papier. das Kreativteam von J.Crew setzt die Outfits der Kleinen dann in Stoff um. Ab dem Frühjahr soll die Kollektion dann erhältlich sein. Alle Stücke werden weniger als 80 Euro kosten.
Die guten Neuigkeiten: J.Crew liefert auch nach Österreich. Und Mayhems Erfolg in der Modeindustrie steht damit nichts mehr im Weg.

Diashow: 4-jährige Mayhem designt für J.Crew

4-jährige Mayhem designt für J.Crew

×