20er-Look ist wieder angesagt

'The Artist'

20er-Look ist wieder angesagt

Der Stummfilm "The Artist" räumte bei den Globes ab und rückte auch 20er-Mode wieder ins Visier der Fashionistas.

Derzeit sieht man mehr und mehr Stars wie sie sich gekonnt im Stil der 20er Jahre in Szene setzen.

The Artist
Ob wohl der Erfolg des modernen Stummfilms "The Artist" damit zu tun hat? Eines ist klar: die Mode der Charleston-Ära ist immer wieder angesagt und schmeichelt jeder Figur.

Das liegt daran, dass die Kleider meist keine Taille haben und knielang sind. Üppige Verzierungen aus Stickereien, Perlen, Fransen, Federn- oder simplere Tagesversionen, in jedem Fall mach man eine gute Figur.

Richtige Accessoires
Zu Kombinieren sind sie am besten mit mittelhohen Schuhen, jede Art von Riemchen oder kontrastfarbene Ränder sind ein Muss. Auf Gold und Silber darf nicht verzichtet werden, die Hälser werden mit Perlen geschmückt, die bis unter den Nabel hängen und auch Kopfschmuck wie Federn und Perlenstirnbänder sind gute Kombipartner
Wer Zeit hat macht sich gekonnt eine Frisur mit Wasserwelle à la Evan Rachel Wood oder steckt sich die Haare gekonnt hoch.

Diashow: 20er Stylecheck

Besticktes Kleid von Asos Salon http://www.asos.com/Women/

Art Deco Clutch von Accessoirize http://www.accessorize.com/

Chiffon Kleid von Asos Salon http://www.asos.com/Women/

Charleston Kleid von Jones and Jones bei Topshop

http://www.topshop.com

Federhaarklips von Accessoirize http://www.accessorize.com/

Clutch mit Quastel von Accessoirize http://www.accessorize.com/

Fransen Kleid von Kimchi bei Urban Outfitters

http://www.urbanoutfitters.com

Kleid von Yumi bei Zalando

http://www.zalando.at/

Kleid mit perlenbestickter Schulter von Marlene Birger bei Stylebop

http://http://www.stylebop.com/

Pumps mit Goldkante von Ojour bei Stylebop

http://http://www.stylebop.com/

Alberta Ferreti KLeid mit Stickerei bei Net a Porter

http://http://www.net-a-porter.com/