200 Dollar für ein Luxus-Geist-Kostüm?

Teurer Spaß für Halloween

200 Dollar für ein Luxus-Geist-Kostüm?

Ein Pyjama-Label hatte die Idee ein einfaches Laken für 200 Euro zu verkaufen.

"Sleepy Jones", ein Label das vor allem hochwertige Pyjamas und Schlafkleidung herstellt, ließ sich nun für die Halloween-Saison was ganz besonderes einfallen. Das in New York ansässige Label von Andy Spade "designte" ein einfaches Bettlaken, das als Geist-Kostüm an Halloween getragen werden soll. Zwei Löcher in der Augenpartie waren das Höchste an Kreatviität. Diese "Limited Edition" des Luxus-Lakens wird es in der "Sleepy Jones"-Boutique ab sofort zu kaufen geben. Für dieses "Kostüm", das auf 600 Stück begrenzt ist, verlangt das Modelabel auch noch stolze 200 Dollar !

Klingt verrückt?
Ist es auch, denn ein altes, weißes Bettlaken hat so ziemlich jeder zuhause im Schrank und kann es in nur 5 Minuten als Geist-Kostüm verwenden. Spade erklärt sich seine Idee so: "Ich dachte es wäre wirklich lustig ein Luxus-Geist-Kostüm zu machen, ich dachte: Martha Stewart würde das mögen!", so Spade.

Was ist daran so besonders?
Die Baumwolle besteht aus 600-Faden Qualität, Spade hatte ursprünglich im Sinn 1000-Faden Qualität dafür zu verwenden. "Die Welt ist so verrückt nach Luxus-Gütern. Ich dachte es wäre ein witziger Spaß das zu machen- just for fun!", erklärt Spade weiter. Wer also wirklich nicht mehr weiß wohin mit dem vielen Geld, kann sich nun ein Bettlaken um 200 Dollar überwerfen - just for fun...

Diashow: Die Halloween-Kostüme der Stars

Die Halloween-Kostüme der Stars

×