10 Trend-Brautkleider unter 600 Euro

Kleines Budget? Kein Problem!

10 Trend-Brautkleider unter 600 Euro

Sind wir mal ehrlich: Hochzeiten sind richtig teuer. Im Schnitt geben Paare tatsächlich um die 15.000 Euro für den schönsten Tag in ihrem Leben aus. Meistens beinhaltet das nicht einmal das Hochzeitskleid.

Gerade das treibt vielen Bräuten die Schweißperlen auf die Stirn. Einerseits möchte man an diesem Tag die schönste Frau der Welt sein, anderseits möchte man am Tag danach auch nicht unter einer Brücke leben, weil das Geld für die Miete für das Traumkleid drauf gegangen ist.

Viele Bräute haben allerdings Angst, dass sie bei ihrem kleinen Budget kein tolles Kleid finden. Dabei ist diese Sorge gänzlich unbegründet! Viele Labels bieten inzwischen wirklich günstige Alternativen zur teuren Braut-Boutique an, ohne dass man sich dabei in den finanziellen Ruin stürzt.

Wir haben einmal für Sie 10 der schönsten Roben unter 600 Euro herausgesucht.

Diashow Die schönsten Brautkleider fürs kleine Budget

REFORMATION

Francesca-Kleid aus Spitze, circa 430 Euro
HIER SHOPPEN

ASOS CURVE

Langes Brautkleid aus Vintage-Spitze mit Fishtail-Saum, 352,99 Euro
HIER SHOPPEN

JARLO

Langärmliges Maxikleid mit V-Ausschnitt, 169,99 Euro
HIER SHOPPEN

MODCLOTH

Kleid "For Love or Matrimony", circa 265 Euro
HIER SHOPPEN

ALICE + OLIVIA

Gestreiftes Satin- und Chiffonkleid, 176 Euro
HIER SHOPPEN

H&M

Rock und Top aus Seidenmix mit Spitze, 149 Euro und 69,99 Euro
HIER SHOPPEN

RARE

Midikleid mit Tüllrock, 89 Euro
HIER SHOPPEN

H&M

Perlenbesticktes Seidenkleid aus der Concious Collection, 499 Euro
HIER SHOPPEN

MODCLOTH

Kleid "Grand Staircase Entry", circa 221 Euro
HIER SHOPPEN

ASOS BRIDAL

Maxikleid  aus zarter Spitze mit Perlenverzierung, 352,99 Euro
HIER SHOPPEN

1 / 10

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden