Klaus Waldeck ist zurück

Waldeck präsentiert sein neues Projekt

"Ballroom Deluxe" heißt das neue Werk des Musikers Klaus Waldeck. Gemeinsam mit der Sängerin Zeebee und seinem Ballroom Orchestra entführt der Wiener am 18. Februar auf eine Zeitreise in die verruchten Tanzsalons der 1920er Jahre. Zu sehen ab 20 Uhr im Kasino am Schwarzenbergplatz in Wien.

Nach einer langen Schaffenspause meldete sich Waldeck mit seinem neuen Album "Ballroom Stories" im Jahr 2007 zurück. Nun tritt er mit dem Projekt "Ballroom Deluxe", das er in Kooperation mit dem Wiener Burgtheater präsentiert, wieder an die Öffentlichkeit. Bei den Songs ist eine klare Jazz-Inspiration erkennbar. "Make My Day" dürfte dem einen oder anderen bereits bekannt sein. Das Lied wurde auch als Titelmelodie eines Autowerbespots herangezogen.

INFO: Waldeck, "Ballroom Deluxe", Konzert, 18. Februar 2010, Beginn: 20 Uhr. Kasino am Schwarzenbergplatz, Am Schwarzenbergplatz 1, 1040 Wien. Weitere Informationen unter: www.burgtheater.at oder www.waldeck.at.