Velojet im Spielraum zu Gast

Velojet im Spielraum in Oberösterreich

"We're all expecting a rainbow" singen Velojet auf ihrem aktuellen Album "This Quiet Town" (2007). Und die Textzeile sagt eigentlich alles über ihre zart-melancholische Spielart des Indie-Poprock. Am 5. Jänner tritt die Band im Spielraum in Oberösterreich auf. Unterstützung bekommen sie von Chill out! Mozart! und 100% Baumwolle. Beginn: 20.30 Uhr.

Mit ihrem selbstbetitelten Debütalbum hatten sich Velojet im Jahr 2006 in die Liste jener österreichischen Bands katapultiert, denen im harten Popbusiness des Landes größeres vorhergesagt wurde. Touren führten die zwei Jungs und Mädels durch Österreich und Deutschland. Supportauftritte für The Killers und Coldplay taten ein Übriges.

Auch der Nachfolger "This Quiet Town" verbindet wieder britischen Garagensound mit ausgedehnten Ausflügen in sanftmütigere Gefilde. Auch das Gespür für unwiderstehliche Melodien ist geblieben. Die Beatles sind offenbar eine der Lieblingsbands der Velojetter und Vergleiche mit allem, was in den letzten Jahren so von der Insel herüberschwappt müssen nicht gescheut werden. 

INFO: Velojet, Konzert, 5. Jänner 2010, Beginn: 20.30 Uhr, Spielraum - Kulturinitiative Gaspoltshoven, Hauptstraße 47, 4673 Gaspoltshofen. Weitere Informationen unter http://www.spielraum.at/. Bandsite: http://www.velojet.com/.