Ein erfolgreiches Quartett

Tito & Tarantula kommen nach Wörgl

Hinter jedem guten Film stecken gute Filmmusiker: Tito Tarantula - die Spezialisten für musikalische Road Movies (u.a. Quentin Tarentinos "Desperado" und "From Dusk Till Dawn") - kommen wieder einmal nach Österreich. Im Veranstaltungszentrum Komma in Wörgl treten sie am 16. März um 20.00 Uhr auf.

Bereits 1992 feierten Larriva und Gitarrist Peter Atanasoff mit verschiedenen Freunden auf wöchentlichen Live-Jam-Sessions in den Cafés und Clubs von Los Angeles große, spontane Partys. Als Musiker und Schauspieler war Larriva fortan gefragt wie selten zuvor: Neben den beiden weiteren Veröffentlichungen von Tito Tarantula schrieb er die Filmmusiken u.a. für Oliver Stones "U-Turn", Wim Wenders "The Million Dollar Hotel", David Byrnes "True Stories", "Dream With The Fishes" oder "Kai Rabe gegen die Vatikankiller". In seiner Lieblingsrolle als Outlaw spielte er u.a. in Filmen wie "The Million Dollar Hotel", "True Stories", Born In East LA", "A Little Harmless Sex" oder "Americas Most Wanted" mit. Auf das Debutalbum "Tarantism" (1997) lassen Tito & Tarantula in regelmäßigen Abstand neue Alben folgen. Live sind sie allerdings ein besonderes Erlebnis.

INFO: Tito Tarantula - Konzert, 16. März 2010. Beginn: 20.00 Uhr. Veranstaltungszentrum Komma, KM-M.-Pichler Straße 21 A, 6300 Wörgl. Weitere Informationen unter: www.komma.at und www.titoandtarantula.com.