Ti Amo im Wiener Metropol

Das Mafia-Musical "Ti Amo" begeistert Italophile und solche, die es noch werden wollen, im Wiener Metropol. Gespielt wird das Stück von Markus Gull und Peter Hofbauer auch am 26. Oktober (20:00 Uhr).

"Ti Amo" präsentiert sich als schrille Verwechslungskomödie angereichert mit typischen Italo-Schnulzen wie "Adesso Tu", "Ti Amo" oder "Per Elisa". Das Musical handelt von Toto, dem Sohn eines Mafia-Bosses, der Sänger werden will und vor seiner "Familie" von Chicago nach Wien flüchtet. Hier wird er jedoch für einen Pseudo-Pop-Barden gehalten. Der echte Bar-Sänger Toni hingegen wird für den Gangster-Sohn gehalten. Dann gibt es da noch die verführerische Elisabetta, der Toni verfällt. Und Gina, Tonis Ex, die sich für Toto interessiert... Für Verwirrung ist bei "Ti Amo" also gesorgt...

INFO: "Ti Amo" - Musical, 26. Oktober 2009., 20:00 Uhr. Wiener Metropol, Hernalser Hauptstraße 55, 1170 Wien. Weitere Informationen unter http://www.wiener-metropol.at.