Theater Akzent feiert 20-jähriges Jubiläum

Das Theater Akzent in Wien feiert am 19. September sein 20-jähriges Jubiläum. Ab 13:00 Uhr werden im Theater und Umgebung diverse Vorstellungen, Konzerte und Probeneinblicke geboten. Auch Musical-Highlights oder Performances der Singer/Songwriterin Agnes Milewski finden statt.

Mit 242 Produktionen knapp 30 Vorstellungen mehr als im Vorjahr, einer Auslastung von 86 Prozent und knapp 86.000 Besuchern in den drei Theatersälen kann man von einem guten Jahr 2008 für das Theater Akzent sprechen. Als Wolfgang Sturm vor vier Jahren zum Direktor des von der Arbeiterkammer (AK) gegründeten Theater Akzent bestellt wurde, stand das Haus kurz vor der Schließung. "Aber ich habe langsam wieder das Vertrauen der Arbeiterkammer zu dem Theater zurückerlangt - sowohl durch gutes Wirtschaften als auch durch bessere Qualität der Vorstellungen", sagt Sturm im APA-Gespräch. Zum 20-jährigen Jubiläum der im Adolf-Czettel-Bildungszentrum untergebrachten Spielstätte im vierten Wiener Gemeindebezirk feiert er am 19. September mit Künstlern und Gratulanten.

Neben Theateraufführungen und Probeneinblicken gibt es auch einige musikalische Höhepunkte: So tritt ab 15:30 Uhr die Performing Center Austria & Broadway Connection im Podium im Akzent mit diversen Musicalhighlights auf. Die polnischstämmige Singer/Songwriterin Agnes Milewski, die demnächst ihr zweites Album "Learn To Swim" veröffentlicht, wird u.a. den Galaabend ab 19:30 Uhr bestreiten. Ab 20:30 Uhr treten dann Jelena Poprzan & Rina Kacinari und das Vienna Balkan Trio feat. Ljubinka Jokic auf. Durch den Abend führt die Schauspielerin und Politikerin Mercedes Echerer.

INFO: "Ein Fest für alle", 20-jährige Jubiläumsfeier des Theater Akzent. 19. September 2009, ab 13:00 Uhr. Theater Akzent, Theresianumgasse 18, 1040 Wien. Weitere Informationen unter http://www.akzent.at