Tanz Baby!: Schräger Schlagerpop an St. Pölten

Das burgenländische Duo David Kleinl und Kristian "Mu" Musser hat mit seinem Debütalbum "Liebe" im Vorjahr für eine Überraschung gesorgt. Mit LoFi-Schlagerpop basierend auf Billigorgel und schmalzigem Gesang schafften es Songs wie "Ich bin traurig" und "Wo bist du?" in die diversen Indie-Charts des Landes. Am 25. September live zu bewundern im Festspielhaus Cafe Publik in St. Pölten (20 Uhr).

Der Auftritt ist krönender Abschluss der Eröffnung des Cafe Publik mit Tanz, Film, Musik und Diskussion. Start ist um 19.00 Uhr mit der Austrian Freestyle Foundation, die der Extremsportart Parkour frönt - einer urban-überhöhten und spektakulären Form des Hindernislaufs.

INFO: Tanz Baby!, Konzert, 25.9.2009, Beginn: 22.00 Uhr, Festpielhaus Cafe Publik, Kulturbezirk 2, 3109 St. Pölten. Weitere Informationen unter Tel.: +43 (0) 2742/90 80 80 - 222 oder unter http://www.festspielhaus.at; Bandseite: http://www.tanzbaby.com/.