Supermax beim Barrock in Schärding

Rock trifft Barock-Stadt - daraus entsteht das Festival "Barrock", das am 5. September (ab 18:30 Uhr) im oberösterreichischen Schärding statt findet. Dort treffen 80er-Jahre-Sound, Indie-Rock und Blues auf Opernklänge. Auftreten werden u.a. Coshiva, die Marius Dobra Band und Supermax, der mit dem Countertenor Arno den Hit "Love Machine" singen wird.

Die junge Wiener Band Figure in Frame bietet Rock und hat sich mit außergewöhnlichen Videos bereits einen Namen gemacht, während Singer-Songwriter Coshiva ("Butterfly") mit  internationaler Popmusik erfreut. Die Marius Dobra Band spielt kraftvollen Blues-Rock mit feinen Fusionseinflüssen. Höhepunkt der Veranstaltung, die von Radio-Legende Udo Huber moderiert wird, ist zweifellos das Duett von Opernsopran Arno und Kurt Hauenstein alias Supermax. Sie werden "Love Machine" in einer außergewöhnlichen Cross-Over-Version zum Besten geben. Abgerundet wird die Veranstaltung durch eine aufwändige Mega-Laser-Show. Der Reinerlös der Veranstaltung kommt dem Kinderkarten Schärding zugute.

INFO: "Barrock" - Festival. 05. September 2009, Beginn: 18:30 Uhr. Silberzeile, 4780 Schärding. Weitere Informationen unter www.starchat.at/barrock