Sportfreunde Stiller rocken den Berg in Ischgl

Die Sportfreunde Stiller schlugen mit ihrem letzten Album "MTV Unplugged in New York" ungewohnte Töne an. Und so wird es auch am 4. April (ab 13:00 Uhr) beim Top Of The Mountain Easter Concert geschehen, wenn das normalerweise mit E-Gitarren bestückte Trio wieder unplugged auf 2.300 Metern Höhe in Bad Ischgl auf der Idalp-Open-Air-Bühne auftritt.

Spätestens seit dem Ohrwurm "54, 74, 90, 2006" zur Fußball-Weltmeisterschaft vor drei Jahren kennt ein Millionenpublikum die Sportfreunde Stiller. Sechs Monate brüteten die drei Bandmitglieder für das "MTV Unplugged"-Album, um annähernd 30 Titel neu zu arrangieren - darunter bekannte Lieder wie "Alles Roger!" oder "Ein Kompliment". "Man kann sich nicht verstecken hinter einem Verzerrer oder hinter einem fetten Gitarrenbrett", beschreibt Sänger Peter Brugger die Besonderheit des Akustik-Experiments. "Wir haben die Lieder für uns noch mal neu entdeckt." Die Fans und Schifahrer in Bad Ischgl dürfen sich freuen, wenn vor atemberaubender Bergkulisse Hits wie "Ein Kompliment" oder "Ich roque" angestimmt werden. Rund 20.000 Fans werden erwartet. Mit gültigem Liftticket ist der Konzerteintritt kostenlos.

INFO: Sportfreunde Stiller: "Top Of The Moutain Easter Conert". 4. April 2010, 13:00 Uhr. Idalp-Open-Air Bühne, 6561 Ischgl. Weitere Informationen unter www.ischgl.com. Band-Site: www.sportfreunde-stiller.de