Stefanie Kloss und Band in Wien

Silbermond sind im Wiener Gasometer zu Gast

Beim heurigen Donauinselfest waren die deutschen Chartstürmer Silbermond mit von der Partie und spielten auf der Hitradio Ö3-Bühne. Nun kommen sie wieder nach Österreich und damit auch zum dritten mal in diesem Jahr nach Wien. Am 8. Dezember kann man Silbermond ab 20.00 Uhr im Wiener Gasometer erleben.

Silbermond sitzen gekonnt und erfolgreich zwischen den Stühlen: Zum einen rocken die Musiker um Frontfrau Stefanie Kloß mitunter ordentlich, zum anderen sind ruhigere Stücke mit Schunkelauslöser ihr Hit-Potenzial. Die 2000 im sächsischen Bautzen gegründete Band, zu der auch die Mitstreiter Johannes Stolle (Bass) und Thomas Stolle (Gitarre/Klavier) gehören, ist für ihr politisches und soziales Engagement bekannt. Neben Auftritten bei Benefizkonzerten wie "Live Earth", oder dem Rostocker "Deine Stimme gegen Armut"-Konzert am Rande des G8-Gipfels engagieren sich die jungen Musiker bei der Organisation "Laut gegen Nazis".

INFO: Silbermond - Konzert, 8. Dezember 2009, 20.00 Uhr, Gasometer/BA-Halle, Guglgasse 8, 1110 Wien. Weitere Informationen unter www.ba-halle.at und www.silbermond.de.