Alternative Rock aus den USA

Rock von Thirty Seconds To Mars in Wien

Mädchenschwarm Jared Leto kann nicht nur schauspielern, sondern macht auch gerne Musik. Deshalb hat der aus "Fight Club", "Panic Room" oder "American Psycho" bekannte Mime kurzerhand mit seinem Bruder eine Band gegründet. Thirty Seconds To Mars nennt sich das Projekt und ist am 19. März ab 20 Uhr live im Gasometer zu erleben.

Das aktuelle Album der Brüder trägt den Namen "This Is War". Dafür haben sie auf besondere Weise mit ihren Fans kooperiert. Sie luden ihre Fan-Community im Frühjahr 2009 zu einer einzigartigen, bisher nie da gewesenen Recordingsession nach Los Angeles ein. Unter Anleitung von Jared Leto wurden mit über 2.000 Fans in Hollywoods Avalon Club Chorgeräusche und Gesang für das Album aufgenommen. Diese sind mittlerweile auf dem kompletten Album in die Produktion eingeflossen und verleihen dem neuen Album eine ganz individuelle und aufregende Note.

INFO: Thirty Seconds To Mars, Konzert, 19. März 2010, Beginn: 20 Uhr. Gasometer/BA-Halle, Guglgasse 8, 1110 Wien. Weitere Informationen unter www.ba-halle.at oder