Abseits des Theaters spielt hier die Musik

Nikasteam bringen Balladen in die Rote Bar

Die Musik von Nikasteam bewegt sich in verschiedensten Stimmungslagen: Be Bop wechselt mit freier Improvisation, Scatgesang mit Balladen. Zu hören ist diese Mischung am 16. März in der Roten Bar im Wiener Volkstheater. Beginn: 22.30 Uhr.

Nikasteam wurde 1999 gegründet. Ursprünglich als Trio ins Leben gerufen, entwickelte sich die Band im Laufe der Zeit zum Quintett. Die Bandleaderin Dominika Zach ist laut Pressetext auch die Komponistin und Texterin aller Stücke. In ihren Werken befasst sich die aus der Steiermark stammende Sängerin mit Themen wie etwa der Liebe, der österreichischen Seele oder dem Wetter.

INFO: Nikasteam - Konzert, 16. März 2010. Beginn: 22.30 Uhr. Rote Bar im Volkstheater, Neustiftgasse 1, 1070 Wien. Weietre Informationen unter: www.volkstheater.at und www.myspace.com/nikasteam.