Zwei mal Zwei Brüderpaare

Nervous Nellie beehren Wien

Die zwei schwedischen Brüderpaare mit Familiennamen Johnson und Johannson, alias Nervous Nellie, präsentieren sommerlichen Indie-Folkpop und ihr neues Album "Why Dawn Is Called Mourning", und zwar am 17. März im Wiener Haus der Musik. Beginn: 20.00 Uhr.

2002 trafen sie sich die beiden Brüderpaare zum ersten Mal im Proberaum. Die kurz darauf erschienene "The Peace Pipe EP" beschert ihnen nicht nur erstes Interesse in Europa, sondern auch die Teilnahme an der legendären Vans Warped Tour in den USA. Das nunmehr dritte Album erscheint Frühjahr 2010 auf Hazelwood Vinyl Plastics - Hippie-Style der Moderne.

INFO: Nervous Nellie - Konzert, 17. März 2010. Beginn: 20.00 Uhr. Haus der Musik, Seilerstätte 30, 1010 Wien. Weitere Informationen unter www.hdm.at und www.nervousnellie.com.