Municipal Waste sorgen für Härte im Chelsea

Die Band Municipal Waste ist nichts für schwache Gemüter, warnt das Chelsea. Schnell und aufgebracht - so klingt die Musik der Burschen Phil, Dave, Ryan und Tony. Das ganze noch kräftig in Bier getränkt, ergibt eine wunderbare Ode an die Crossover-Szene der 80er. Am 8. September spielen die US-Amerikaner ab 21 Uhr im Wiener Chelsea auf.

Im Jahr 2007 waren sie sehr erfolgreich auf US-Tour und so schnell konnten sie gar nicht schauen, fanden sie sich auf den Covers der Metal-Magazine wieder. Auch NME und Kerrang! sind begeistert von Municipal Waste und pushen sie immer wieder. Nach einer ausgiebigen Festivaltour 2008 geben sie jetzt ein Ständchen im Wiener Chelsea. Als Support agieren die Grusel-Thrasher Ghoul.

INFO: Municipal Waste und Ghoul - Konzert, 8. September 2009. Beginn: 21:00. Chelsea, Lerchenfelder Gürtel, U-Bahnbögen 29-31, A-1080 Wien. Weitere Infos unter www.chelsea.co.at.