Mr. Big wiedervereinigt im Wiener Gasometer

Im Februar 2002 löst sich die Band auf, und 2009 folgt die Reunion. So stehen Mr. Big 20 Jahre nach Veröffentlichung ihres Debütalbums wieder in Originalbesetzung auf der Bühne und spielen am 28. September (20 Uhr) ein Konzert im Wiener Gasometer.

Im Jahr 1988 gründen Billy Sheehan, seines Zeichens einer der besten Bassisten der Hard Rock-Szene, und Paul Gilbert, bekannt für sein virtuoses Gitarrenspiel, Mr. Big. Die zwei holten sich den charismatischen Eric Martin als Sänger und Pat Torpey als Schlagzeuger ins Boot. Schon ihr erstes, selbst betiteltes Album "Mr. Big" sorgte 1989 für gute Kritiken und war auch kommerziell ein Erfolg in den USA und in Japan. Mit dem zweiten Album "Lean Into It" schafften sie 1992 international den Durchbruch, nicht zuletzt wegen der Ballade "To Be With You", die inzwischen ein richtiger Klassiker ist. 1993 finden sich Mr. Big noch einmal in den Charts mit der Coverversion von Cat Stevens’ "Wild World".

INFO: Mr. Big, Konzert. 28. September 2009, 20:00 Uhr. Gasometer/BA-Halle, Guglgasse 8, 1110 Wien. Weitere Informationen unter www.ba-halle.at.