Louie Austen liebt den Mambo

Louie Austen ist ein Ausnahmetalent. Stets in Weiß gekleidet, gesteht der Elektro-Crooner zusammen mit dem Pianisten Hovannes Djibian am 26. Dezember in der Cascade Bar im Vienna Marriott Hotel dem Mambo seine Liebe. Ab 22:00 Uhr.

Louie Austen verbindet die verschiedensten musikalischen Richtungen zu seinem ganz besonderen Stil. Nach Jahren in New York und Las Vegas gelang ihm Ende der 90er mit Hits wie "Easy Love" oder "One Night in Rio" der internationale Durchbruch. In den letzten Jahren spielte er u.a. mit dem Tibor Barkoczy Trio und vielen Stars, die kamen, um Louie zu hören und mit ihm zu musizieren: Engelbert Humperdink, Al Jarreau, Charly Ratzer, Joe Zawinul oder Joe Cocker.

INFO: Louie's Saturday: "Papa loves Mambo - Louie und Hovannes Djibian", Bar-Konzert. 26. Dezember 2009, 22:00 Uhr. Cascade Bar im Vienna Marriott Hotel, Parkring 12a, 1010 Wien. Weitere Informationen unter http://www.louieausten.com oder http://www.cascadebar.at.