Der ganz normale Beziehungswahnsinn

Heilbutt und Rosen Endstation Tobsucht

Dialog, Monolog und Gesang - unter diesem Motto steht auch das neue Programm des Kabarett-Duos Heilbutt & Rosen. Bei "Endstation Tobsucht" dreht sich alles um das gute alte Thema Beziehungen. Co-Autor Berthold Foeger sorgt für die musikalisch Begleitung am Klavier. Zu erleben am 14. März ab 20.00 Uhr im Orpheum Donaustadt in Wien.

Helmuth Vavra und Theresia Haiger zeigen einen Tag im Leben eines Paares, das seinen Jahrestag mit einem Abendessen feiern will. Der beginnt schon beim Aufwachen: Der Mundgeruch des Partners nervt, ebenso wie die Berufsspaßvögel von Radiomoderatoren. Der Alltagsärger setzt sich auch am Jahrestag der zwei Protagonisten fort und lässt das geplante Abendessen zum Drama werden lassen.

INFO: Heilbutt & Rosen: Endstation Tobsucht - Musik-Kabarett, 14. März 2010, Beginn: 20.00 Uhr, Orpheum Donaustadt, Steigenteschgasse, 1220 Wien. Weitere Informationen unter www.orpheum.at und www.heilbuttundrosen.at.