Global Kryner zu Gast auf der Kulturbühne Schruns

Auf der Kulturbühne Schruns in Vorarlberg sind am 30. Oktober (20:00 Uhr) die Global Kryner mit ihrem "Cosmopolitan Karawanken-Beat" zu Gast. "Zwischen Stadl und Arte" stehe Global Kryner, definiert Mitbegründer Christof Spörk den Musikstil seiner Band.

Jede Melodie, egal aus welchem Genre, könne "verkrynert" werden. Gitarrist Edi Köhldorfer definiert den Sound der Global Kryner wie folgt: "Unsere Musik ist nicht eindeutig klassifizierbar, denn wir machen Jazzkompositionen ebenso wie Pop und vieles andere mehr." Die Hälfte der Band, Karl Rossmann an der Trompete, Christof Spörk an der Klarinette und Gitarrist Edi Köhldorfer, stammt aus der Steiermark. Sängerin Sabine Stieger ist aus Niederösterreich, ebenso wie Anton Sauprügl am Akkordeon. Sebastian Fuchsberger an der Bassposaune kommt aus Salzburg.

INFO: Global Kryner - Konzert. 30. Oktober 2009, 20:00 Uhr. Kulturbühne Schruns, Batloggstraße 24, 6780 Schruns. Weitere Informationen unter www.kulturbuehne-schruns.at. Band-Site: www.globalkryner.at.